Tourist Info Ochtrup

Ochtruper Kulturtage 2017


Kulturveranstaltungsreihe vom 8. bis 28. November 2017

Mit einer gehörigen Portion Lokalkolorit im Angebotspaket  wenden sich die Ochtruper Kulturtage an ihr Publikum. Und gegensätzlicher geht es kaum. So startet die Veranstaltungsreihe mit einem musikalischen Hörstück von Gedichten der großen Münsteraner Poetin Annette von Droste Hülshoff; die gebürtige Ochtruperin Sabine Scho thematisiert ihre Heimatstadt und deren Umgebung in einer literarischen Reise. Die mit hohen Preisen ausgezeichnete Literatin aus Berlin wirft dabei ihren Blick auf das St. Josef Haus in Wettringen, auf den Pestfriedhof in Ochtrup, auf einen schwarzen Farbbach, den sterbenden Philosophen Georg Hamann, Ölaustritte und Atommüll- dies alles unter den Hufen der apokalyptischen Reiter von Hubertus Brouwer im ehemaligen Entré der Firma Laurenz.

Auch legt sich der musikalische Teil des Veranstaltungsreigen in unterschiedlichste Facetten aus. Auf romantische Abend- und Nachtlieder, Lieder von Liebesglück, Todesgrauen und nächtlichem Spuk des Ochtruper Meisterchors 'confuego' folgen 14 Tage später orientalische Märchen in Versform, Schéhérazade und Aladins Wunderlampe, französischsprachig, natürlich. Charmant lässt Marie Séférian ihre Stimme in einer Weise jubilieren, wie man es lange nicht mehr so überzeugend im deutschen Jazz hören konnte.

Ja, und da ist da noch für die Freunde des Klassischen ein Dreiklang von Literatur, Musik und Malerei, eine Hommage an Deutschlands Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe im Angebot. In dieser Veranstaltung vereinen sich literarische und biografische Texte mit einer Auswahl der schönsten Goethelieder und eigens zu diesem Projekt großformatig gemalte Bilder zu einem farbenreichen Bogen über Goethes Leben und gewaltiges Werk.

Das traditionelle Kabarett vertritt diesmal Matthias Ningel, der in letzter Zeit 8 (!) Kleinkunstpreise einheimsen konnte und nunmehr deutschlandweit auftritt. Da entlarvt er eine Perspektivlosigkeit aufgrund zu vieler Möglichkeiten, entdeckt die Hintergründe multipler Medienabhängigkeit und vermutet eine tiefe Sehnsucht nach dem Klinkerhaus auf dem Lande.

Zum Gedenken der Reichspogromnacht von 1938 ist Christoph von Tresckow geladen, Neffe des Henning von Tresckow, der neben Claus Schenk von Stauffenberg die zentrale Figur des militärischen Widerstands gegen den Nationalsozialismus gewesen ist. Als Zeitzeuge berichtet er von seinen Erlebnissen in der Reichspogromnacht und von seinen Erinnerungen an Onkel Henning.

Theater für Kinder 2017-2018

Mehr Informationen zu den jeweiligen Stücken hier.

Prospekt Theater für Kinder 2017-2018 hier herunterladen.

Weitere Informationen erhalten Sie von
Ansprechpartnerin Gabi Franger
Zeppelinstraße 5, 48607 Ochtrup, Telefon +49 178 1316940
oder der Stadt Ochtrup, Christian Engelmann, Telefon +49 2553 73-260
E-Mail christian.engelmann@noSpam.ochtrup.de

Gastronomie in Ochtrup

Alt Ochtrup

+ Mittwoch bis Sonntag geöffnet ab 17 Uhr +

Grüß Gott, im Wirtshaus Alt Ochtrup kurz AO. Gemütlichkeit erleben, ob im Gasthaus, im Restaurant oder im Außenbereich – der urige Charme des Hauses lädt ein zum Wohlfühlen. Wir bieten Ihnen bayrische und westfälische Speisen mit unserer saisonalen Wochenkarte.
Lage Stadtzentrum/Fußgängerzone, DOC 600 m, Bahnhof 1,5 km

Alt Ochtrup Inhaber Daniel Schumak
Weinerstraße 26, D-48607 Ochtrup
Telefon +49(0)2553.973963
www.alt-ochtrup.de

Paddy’s Irish Pub

+ Montag bis Sonntag geöffnet ab 17 Uhr +

Gemütlicher Irish Pub in Fußgängerzone mit Bier-Spezialitäten, offener Kamin, Live-Music-Termine, Dart, Raucherraum.
Lage Stadtzentrum/Fußgängerzone, DOC 550 m, Bahnhof 1,5 km

Paddy’s Irish Pub Inhaber Andy Roche
Weinerstraße 1, D-48607 Ochtrup
Telefon +49 (0) 25 53 . 24 17
www.paddys-ochtrup.de

Beltman’s

+ Montag bis Sonntag geöffnet 9.00 bis 24.00 Uhr +
+ durchgehend warme Küche +
+ kein Ruhetag +


Das Beltman's bietet in gemütlicher Atmosphäre Gaumenfreunden für Jedermann. Starten Sie den Tag mit einem ausgewogenen Frühstück oder lassen Sie den Shoppingtag mit einem Dinner im Beltman's ausklingen. Köstliche Cocktails und Longdrinks laden auch am späten Abend zum Verweilen ein.

Beltman’s
Laurenzstraße 53, D-48607 Ochtrup
Telefon +49 (0) 25 53 .720 271
www.mcarthurglen.com

Ochtruper Tontaler

Der Ochtruper Tontaler als tolle Geschenkidee ist ein gern gesehener Einkaufsgutschein in Ochtrup, der nur in ausgewiesenen Mitgliedsbetrieben der Veranstaltungs- und Werbegemeinschaft Ochtrup e.V. als Gutschein akzeptiert und eingelöst werden kann. mehr

Veranstaltungskalender 2017, 2. Halbjahr

In Ochtrup gibt es 2017 was zu erleben.

Kinder und Familien, Senioren und Jugendliche – für jede Altersgruppe ist etwas dabei. Prall gefüllt ist jetzt der 12 Seiten starke Veranstaltungskalender 2. Halbjahr 2017, den die Tourist Info Ochtrup und VWO erstellt hat. In dem Kalender sind alle gemeldeten städtischen Veranstaltungen und solche von Vereinen, Verbänden und Institutionen aus Ochtrup aufgeführt. Die VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup hat die Herstellung des Prospektes wieder besonders unterstützt.

Mehr Informationen und Download
Veranstaltungskalender hier.

Ochtrup entdecken und erleben

Die Stadt Ochtrup, im reizvollen und schönen Dreiländereck Niedersachsen-Niederlande-Münsterland, bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten für Sport, Freizeit, Natur, Urlaub und Kultur. Sie begeistert Radfahrer mit idyllischen Radtouren wie der bekannten 100-Schlösser-Route, den Ochtrup Fietsen Touren, der NaTourismusroute oder Aa-Vechte-Tour und beeindruckt durch die malerische münsterländische Parklandschaft.

Interessante Sehenswürdigkeiten wie Töpfereimuseum, Berg­windmühle, Stift Langenhorst, Villa Winkel, Wasserburg Haus Welbergen, Alte Kirche Welbergen, St. Lambertikirche und der Beltman-Bau des ehemaligen Textilunternehmens Gebrüder Laurenz machen Lust auf die ­Stadtgeschichte der Töpfer- und Textilstadt Ochtrup. Führungen durch Sehenswürdig­keiten und Stadt bringen Ochtrup dem Besucher näher.

Die Einkaufsstadt Ochtrup lädt ein zum Bummeln, Shopping, Ausgehen in Fachgeschäften, Cafés, Kneipen, Bistros, Restaurants und dem modernen Designer Outlet Center Ochtrup mit internationalen Marken, schönen Giebelhäusern und tollem Einkaufsambiente.

Entdecken und erleben Sie Ochtrup beim ausgiebigen Shoppingbesuch, tollen Tagesausflug, ­entspannten Wochendtrip oder Urlaub zu zweit, mit Familie oder mit Freunden. Gerne erstellen wir für unsere Gäste individuelle Ausflugsprogramme.

Informationen über Sehenswürdigkeiten in Ochtrup. Info

Tourist Info Ochtrup

Veranstaltungs- und Werbegemeinschaft Ochtrup e.V.
Töpferstraße 2, D-48607 Ochtrup
Telefon +49(0)2553.98180, Telefax +49(0)2553.98181

Verkehrsanbindung
Autobahn A30 Amsterdam-Osnabrück
Autobahn A31 Bottrop-Emden
Bundestraße B54 Münster-Gronau
Bahnlinie Münster-Gronau-Enschede

Mehr Informationen über Ochtrup auch unter www.ochtrup.de.

Designer Outlet Center Ochtrup

Ein besonderes Shopping-Erlebnis

Im Designer Outlet Ochtrup genießen Sie ein besonderes Shopping-Erlebnis mit münsterländischem Flair. Das Outlet mit malerischer Freiluftpromenade bietet neben einer Auswahl von über 100 Marken zu Bestpreisen städtische Atmosphäre.

Das vielfältige Angebot an Damen-, Herren-, Kinder- und Sportmode sowie an Schuhen, Accessoires, Haushalts- und Spielwaren ist dabei ganzjährig um 30-70 %* günstiger.

Angelehnt an die historische Bauweise des Münsterlandes shoppen Sie zwischen Giebelfronten und denkmalgeschützten Gebäuden. Die Straßen sowie die sechs großzügig angelegten Plätze sind dabei in ihrer Namensgebung an die Region angelehnt. Der Platz Twente Plein bildet gemeinsam mit der Ijsselstraat den überdachten Teil des Outlets.

Der Service vor Ort mit kostenlosen Parkplätzen, dem kostenlosen Kinderparadies „Kletterburg“ und dem großzügigen Gastronomie-Bereich machen das Outlet zu einer Einkaufserlebniswelt für die ganze Familie.

*als UVP

Tourist Info Ochtrup

Die Tourist Info Ochtrup und VWO-Geschäftsstelle ist für Touristen, Besucher und Ochtruper Bürger in repräsentativen Räumlichkeiten in der Töpferstraße 2 zu erreichen. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.


Öffnungszeiten

Montag9.30 - 13.00geschlossen
Dienstag9.30 - 13.00    14.30 - 17.30 Uhr
Mittwoch9.30 - 13.00    14.30 - 17.30 Uhr
Donnerstag   9.30 - 13.00      14.30 - 17.30 Uhr
Freitag9.30 - 13.00    14.30 - 17.30 Uhr
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen


Unsere Adresse
Tourist Info Ochtrup
Veranstaltungs- und Werbegemeinschaft Ochtrup e.V.
Töpferstraße 2 · 48607 Ochtrup
Telefon +49 (0) 25 53 . 98 180
Telefax +49 (0) 25 53 . 98 181
www.vwo-ochtrup.de
kontakt@noSpam.vwo-ochtrup.de